1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Wuppertaler Springermeeting in Heckinghausen wird neu belebt

Leichtathletik : Hochsprung: Meeting wird neu aufgelegt

Das LAZ Wuppertal knüpft am 24. Januar an die Tradition an.

Die Leichtathleten des LAZ Wuppertal knüpfen im neuen Jahr an eine große Wuppertaler Hochsprungtradition an. Acht Jahre nach dem Ende des einst vom Barmer TV mit großer Starbesetzung ausgerichteten Wuppertaler Springermeetings veranstalten sie am Freitag, 24. Januar, wieder ein hochkarätiges Hochsprungmeeting in der Heckinghauser Halle - das 26. Wuppertaler Springermeeting. 

Der ehemalige Bundestrainer und Ex-BTV-Vorsitzende Wolfgang Killing, der jetzt LAZ-Ass Tom Ediger betreut, lässt seine Kontakte spielen, so dass wieder ein namhaftes Feld bei Herren und Damen zusammenkommen soll. Eine feste Zusage gibt es schon von Imke Onnen, WM-Finalistin von Doha 2019 und Schwester von Eike Onnen, der einst ebenfalls in Heckinghausen gesprungen ist. Weitere Namen sollen in den nächsten Tagen folgen.

Wolfgang Killing, hier mit Schützling Tom Ediger, bringt viel Erfahrung bei der Organisation der Springermeetings mit - und beste Kontakte. Foto: Dirk Fusswinkel

Bei der Neuauflage, die möglichst wieder zu einer Institution werden soll, konzentrieren sich die Veranstalter auf die Frauen- und Männer-Konkurrenz, sowie einen U 20-Wettbewerb. Der erhält durch die Teilnahme von Lokalmatador Tom Ediger, DM-Bronzemedaillen-Gewinner 2019 und Deutscher Jugendmeister 2018, natürlich besonderen Reiz. Viele seiner damaligen Konkurrenten werden mit dabei sein.

Ab 18.30 Uhr werden zunächst Frauen und weibliche Jugend springen, ab 20.30 Uhr dann die Männer und die männliche Jugend. DJ und Moderation gehören wie damals beim BTV dazu, ebenso eine professionelle Moderation durch Christof Kelzenberg. Unterstützt wird das LAZ bei der Veranstaltung durch den Barmer TV, die Sportstadt-Wuppertal, das Sportamt und den Stadtsportbund. Der Eintritt für Zuschauer soll fünf Euro kosten, ermäßigt drei.

wuppertal-live.de

laz-wuppertal.de/springermeeting

(gh)