Wuppertaler Boxer Gualtieri siegt gegen Adusashvili durch K.o.

Boxen : Gualtieri siegt durch K.o.

Der Wuppertaler Boxer gewinnt auch seinen elften Profikampf.

Der Wuppertaler Boxer Vincenzo Gualtieri bleibt als Profi ungeschlagen. In seinem elften Profi-Kampf setzte sich der 25 Jahre alte Mittelgewichtler,  der für den Berliner Boxstall Agon Sports kämpft, am Samstagabend in Stadt Mecklenburg bei Wismar vorzeitig gegen den erfahrenen Georgier   George Adusashvili durch. Die zahlreichen aus Wuppertal angereisten Fans sahen ihren Mann von der ersten Runde an klar überlegen. In Runde zwei schickte er seinen Kontrahenten zweimal zu Boden. In der vierten Runde des auf acht Durchgänge angesetzten Kampfes brach der Ringrichter ab und kürte Gualtieri zum Sieger durch technischen K.o.. Nun bereitet sich Gualtieri auf seinen nächsten Kampf im Mai vor. Der soll für den Wuppertaler wesentlich wichtiger werden. Red

Mehr von Westdeutsche Zeitung