1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Wuppertal: Marit Bergmanns Marathon-Doppel

Ausdauersport : Wuppertal: Marit Bergmanns Marathon-Doppel

Triathletin, die für den Tri-Club Wuppertal startet, blieb bei Marathons in Berlin und Essen in kurzem Abstand unter der Drei-Stunden-Grenze.

Zwei Marathons unter drei Stunden binnen zwei Wochen - dieses Kunststück hat jetzt Triathletin Marit Bergmann vom Tri-Club Wuppertal vollbracht. Die Unnaerin, die in diesem Sommer für die Regionalliga-Mannschaft der Wuppertaler an den Start gegangen ist, war vor zwei Wochen in Berlin nach 2:59 Stunden durchs Ziel gegangen. Und obwohl sie ihre Bestzeit um 23 Minuten verbessert hatte, sah Trainer Stavro Petri angesichts der Trainingsleistungen noch Luft nach oben. Das bestätigte Bergmann am vergangenen Wochenende beim Essen-Marathon. Dort wurde sie in 2:55 Stunden Gesamtzweite bei den Frauen. Im Triathlon hat sie ihre Stärke natürlich auch im Laufen, aber auch im Radfahren. Zusammen mit Melanie Lüdorf und Sophia Trenz hatte sie zwei der drei Saisonrennen gewonnen. Weil das Trio beim dritten fehlte und dort natürlich nicht gleichwertig ersetzt werden konnte, reichte es für das Wuppertaler Team in der Gesamtabrechnung „nur“ zu Platz drei.