1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Wuppertal: Cronenberger SC startet mit einem Heimspiel in die Saison

Fußball-Oberliga : Cronenberger SC startet mit einem Heimspiel in die Saison

Der am Mittwoch veröffentlichte Spielplan hält für die Wuppertaler einige Besonderheiten bereit.

Für Fußball-Oberligist Cronenberger SC beginnt die neue Saison am 22. August mit einem Heimspiel. Laut Spielplan, den der Fußballverband Niederrhein am Mittwoch veröffentlicht hat, empfangen die Cronenberger dann die Spvgg. Sterkrade-Nord. Es folgt ein Auswärtsspiel bei ETB Schwarz-Weiß Essen. Zum Duell mit Ex-Trainer Peter Radojewski (SC Velbert) kommt es am 31. Oktober. Auf die vermeintlichen Schwergewichte der Oberliga trifft der CSC fast ausnahmslos am Ende der Hinserie. Planmäßig gespielt wird bis 19. Dezember 2021 - die Hinrunde fortgesetzt werden soll dann am 20. Februar 2022, ehe ab dem 3. April 2022 die angekündigte Auf- und Abstiegsrunde folgt, in die alle 23 Mannschaften ihre in der Hinrunde gesammelten Punkte mitnehmen. Englische Wochen sind zunächst keine angesetzt, die Saison soll am 19. Juni 2022 enden.

Die CSC-Termine der Vorrunde:

22.8 CSC - Sterkrade-Nord

29.8. SW Essen - CSC

5.9. CSC - FC Kray

12.9. Teutonia St. Tönis - CSC

19.9. CSC - TuRU Düsseldorf

26.9. Ratingen 04/19 - CSC

3.10. CSC - 1.FC Monheim

10.10. 1. FC M’gladbach - CSC

17.10. CSC - FSV Duisburg

24.10. VFB Hilden - CSC

31.10. CSC - SC Velbert

7.11. SF Niederwenigern - CSC

14.11. CSC - TV Jahn Hiesfeld

28.11. Schonnebeck - CSC

12.12. CSC - Union Nettetal

19.12. SC D’dorf-West - CSC

20.2. 2022 CSC - SF Baumberg

27.2. 1. FC Kleve - CSC

6.3. CSC - TSV Meerbusch

13.3. FC Bocholt - CSC

20.3. CSC - SSVg Velbert

27.3.TVD Velbert - CSC

Danach beginnen Auf- und Abstiegsrunde. mkp