1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Wuppertal: Cronenberger SC spendet für Hochwassergeschädigte

Fußball und Benefiz : Wuppertal: Cronenberger SC spendet für Hochwassergeschädigte

1000 Euro, die der Fußball-Oberligist gesammelt hat, sollen den Betroffenen im eigenen Ortsteil zu Gute kommen. Im Test gegen Rellinghausen zeigt sich der CSC nach der Pause verbessert.

Fußball-Oberligist Cronenbeger SC hat hat 1000 Euro für die Hochwasser-Geschädigten in Cronenberg (wie berichtet ist die Kohlfurth besonders stark betroffen) gespendet. Diese Summe wurde sowohl von den Zuschauern aus dem Freundschaftsspiel gegen Dabringhausen, der Ersten und Zweiten Seniorenmannschaft, den Alten Herren Spielern und dem Hauptverein gesammelt, so Vorstandmitglied Nico Sonnenschein. Diese kleine Hilfe solle dazu beitragen, dass sich die Menschen im Cronenberger Stadtteil auch in schweren Situationen helfen und zusammenstehen. Seinen Test beim Landesligisten SC Rellinghausen gewann der CSC am Sonntag nach klarer Steigerung nach der Pause mit 3:2 (0:1). Torschützen: Niklas Burghard, Ilyas Vöpel und Tobias Orth. Red