1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Wuppertal: Börkei-Brüder schießen RSC Cronenberg zum Sieg

Rollhockey-Bundesliga : Wuppertal: Börkei-Brüder schießen RSC Cronenberg zum Sieg

Wichtiger 8:5-Erfolg gegen Düsseldorf nach Halbzeitrückstand.

Dank dem Brüderpaar Aaron und Adrian Börkei hat Rollhockey-Bundesligist RSCCronenberg einen wichtigen Sieg im Kampf um die vier Play-off-Plätze gelandet. Beim 8:5 (3:4) gegen den direkten KonkurrentenTuS Düsseldorf zeichneten sie zusammen für sieben Treffer verantwortlich. Aaron Börkei traf fünf Mal, Adrian zwei Mal. Dazu war Lucas Seidler einmal erfolgreich.

Zur Halbzeit hatten die Löwen noch mit 3:4 zurückgelegen, wobei die Gäste ausgenutzt hatten, dass Cronenberg sich zwei blaue Karten eingehandelt hatte und zudem nach der ersten Trainer Jordi Molet die Rote Karte erhielt, weil er sich zu früh eingewechselt hatte. Nach dem Wechsel konnten die Gastgeber das Spiel dann aber drehen und nach dem 4:1 zum Auftakt bereits den zweiten Sieg gegen Düsseldorf landen. Weil gleichzeitig Remscheid mit 3:9 in Herringen verlor, kletterte der RSC auf Tabellenplatz drei.