1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

WSV-U19 gewinnt die Hallen-Stadtmeisterschaft der A-Jugend-Fußballer

WSV-U19 gewinnt die Hallen-Stadtmeisterschaft der A-Jugend-Fußballer

Wuppertal. A-Jugend-Bundesligist Wuppertaler SV ist am heutigen Sonntag bei den erstmals ausgetragenen Wuppertaler Hallenstadtmeisterschaften für U19-Junioren-Fußballteams seiner Favoritenrolle gerecht geworden.

Im Finale der im Rahmen der Wuppercups auf Kunstrasen in der Uni-Halle ausgetragenen Titelkämpfe gewann der WSV gegen das bravourös auftretende Leistungssklassenteam des Cronenberger SC mit 2:0.

Dritter wurde der TSV Ronsdorf, der im kleinen Finale Grün-Weiß mit 2:1 besiegte. Ronsdorf stellte mit Pascal Homberg (zehn Treffer) auch den besten Turnierschützen. Die weiteren Platzierungen vor rund 500 Zuschauern in der Uni-Halle:

5. SF Dönberg, 6. SV Jägerhaus-Linde, 7. TSV Fortuna Wuppertal, 8. FSV Vohwinkeler

Mehr dazu lesen Sie am Montag im Sportteil Ihrer Westdeutschen Zeitung