WSV-U19: Cirillo trifft in der Verlängerung

Wuppertaler SV : U19: Cirillo trifft im Kreispokal in der Verlängerung viermal

WSV-A-Jugend ist kurz vor dem Saisonstart erfolgreich im Kreispokal.

Auf dem Rasen am Uellendahl bestreiten die U19-Fußballer des WSV am Sonntag ihr erstes Heimspiel der neuen Niederrheinliga-Saison. Sie empfangen um 11 Uhr den starken Nachwuchs des 1. FC Mönchengladbach. Am Mittwochabend hatte sich die Mannschaft von Trainer Pascal Bieler an gleicher Stelle im Kreispokal gegen Lokal- und Niederrheinliga-Rivale Cronenberger SC schwer getan und erst in der Verlängerung mit 5:1 alles klar gemacht. Tuncay Altundas hatte die Gäste in Führung gebracht, Phil Knop für das 1:1 gesorgt, das auch nach 90 Minuten Bestand hatte. In der Verlängerung traf Gianluca Cirilo vierfach. Der CSC erwartet in der Liga am Sonntag (11 Uhr) als Außenseiter Schwarz-Weiß Essen (6 Punkte, 7:1-Tore). toto

Mehr von Westdeutsche Zeitung