1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Wieder Fußball-Stadtmeisterschaften in der Uni-Halle 

Budenzauber : Wieder Fußball in der Uni-Halle

Endrunden-Ausrichter FSV Vohwinkel und SV Bayer, der das Qualifikationsturnier organisiert, beginnen mit den Planungen für die beiden traditionellen Winter-Termine.

Nach einem Jahr coronabedingter Pause sollen die Wuppertaler Fußball-Stadtmeisterschaften zum Jahreswechsel 2021/22 wieder stattfinden. Darauf haben sich jetzt die Ausrichter FSV Vohwinkel und SV Bayer Wuppertal mit dem Fußballkreis Wuppertal/Niederberg und dem Sport- und Bäderamt der Stadt Wuppertal verständigt. Termin für das vom SV Bayer ausgerichtete Qualifikationsturnier der Kreisligisten soll am 18. Dezember in der Bayer-Sporthalle sein. Die Endrunde findet am Samstag, 8. Januar 2022, in der Uni-Halle statt und wird vom FSV Vohwinkel mit Unterstützung des Vereins Sportstadt-Wuppertal ausgerichtet.

Die Auslosung zu beiden Turnieren ist für den 19. November terminiert und findet im Vereinsheim des FSV Vohwinkel statt. Bei der Planung würden die aktuellen Entwicklungen rund um die Covid-19-Pandemie berücksichtigt, heißt es vom FSV. Red