Laufsport: Urbainczyk in Berlin bleibt klar unter 1:30 Stunden

Laufsport : Urbainczyk in Berlin bleibt klar unter 1:30 Stunden

Die Wuppertaler Läuferin Katharina Urbainczyk nahm mit über 35 000 Startern am Berliner Halbmarathon teil und lief eine Klassezeit.

„Es war sehr cool“, übermittelte Katharina Urbainczyk am Sonntag aus Berlin, wo sie erstmals am Berliner Halbmarathon (21,1 Kilometer) teilnahm - mit gut 35 000 anderen Startern, was Rekordzahl bedeutete. Die 26-Jährige ging mit der Startnummer 30 231 für Laufsport Bunert ins Rennen. Bisher war die Wuppertalerin eher auf die kürzeren Strecken spezialisiert, ihre Zeit von 1:25,03 Stunden ist da klasse. Sie lief konstant einen Kilometerschnitt um die vier Minuten und wurde 54.

Mehr von Westdeutsche Zeitung