U19-Frauen-Fußball: Eunice Beckmann Europameisterin

U19-Frauen-Fußball: Eunice Beckmann Europameisterin

Wuppertal. Die Wuppertalerin Eunice Beckmann hat mit den deutschen U 19-Junioren ihr großes Ziel erreicht und den Fußball-EM-Titel gewonnen. Im Finale im italienischen Imola gewann das Team von Trainerin Maren Meinert am Samstag mit 8:1 (1:0) gegen Norwegen und holte damit seinen vierten Titel.

„Ich bin superglücklich, dass wir es geschafft haben. Das war bisher mein schönstes Erlebnis“, jubelte Eunice Beckmann, die ihre Karriere beim WSV begann, gegenüber der WZ. Die 19 Jahre alte Angreiferin hatte während der Endrunde zwei Tore beisteuern können und galt auch für die Final-Begegnung als Hoffnungsträgerin.

„Leider hab ich im Finale kein Tor geschossen. Trotzdem hat es Riesenspaß gemacht“, so Beckmann, für die es der erste Titel mit einer DFB-Auswahl ist. Nun will sie erst einmal die fußballfreie Zeit genießen — denn bereits in drei Wochen beginnt für sie die Vorbereitung auf die nächste Saison bei ihrem derzeitigen Verein Bayer 04 Leverkusen und natürlich auch die Vorbereitung auf die U20-WM 2012 in Usbekistan. ull