1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

U15-Rollhockey-Nachwuchs des RSC Cronenberg gewinnt DM-Silber

Rollhockey : RSC-U15 gewinnt DM-Silber

Bei der Endrunde müssen sich die Cronenberger nur Gastgeber Remscheid knapp geschlagen geben.

Nach der U 19 hat auch die U15 des RSC Cronenberg die Deutsche Vizemeisterschaft im Rollhockey erobert. Der Verband holt vor dem Start der Bundesligen am 26. September die Deutschen Nachwuchsmeisterschaften nach, die im Juni aufgrund von Corona abgesagt werden mussten. Bei der U15-Endrunde in Remscheid trafen RSC Cronenberg, TUS Düsseldorf und Gastgeber IGR aufeinander. Zum Autakt unterlag der RSC in einem packenden Spiel der IGR mit 1:2. Gegen den TUS Düsseldorf siegte das Team vom Trainer-Duo Thomas Köhler und Alexander Modrewski dann mit 4:2. Der Titel blieb in Remscheid. Dort findet am kommenden Wochenende auch die Endrunde der U17 und U13 statt.
RSC: Lotta Dicke, Philipp Blum – Finn Ullrich, Florian Keil, Angelina Mezzo, Yannik Schmitz, Tobias Wilke, Franka Hann, Alida Grusenik und Niklas Anton. Red