1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

TVB spielt in der Trierer WM-Arena

TVB spielt in der Trierer WM-Arena

Mit der Nachholpartie bei DJK /MJC Trier dürfetn die Zweitliga-Handballerinnen des TV Beyeröhde am Samstag (19.30 Uhr) etwas WM-Stimmung mitbekommen. Denn 24-Stunden, bevor die Beyeröhder Handballgirls das Parkett der Arena in Trier betreten, kämpften dort am Freitag der Olympiazweite und EM-Dritte Frankreich und der Dritte der zurückliegenden WM, Rumänien, um den Gruppensieg.

„Wir konnten in den vergangenen beiden Wochen gut trainieren, sind fast alle fit und werden alles ’raushauen, um dort zu bestehen“, sagt Beyeröhde-Trainer Martin Schwarzwald, betont aber: „Es wird gegen die erfahrene Mannschaft aus Trier sehr schwierig“, betont Schwarzwald. Mitreisende Fans dürfen sich auf ein Wiedersehen mit der Linsey Houben freuen. e.ö.