Handball: TV Beyeröhde zu Hause erneut erfolgreich

Handball : TV Beyeröhde zu Hause erneut erfolgreich

Wuppertal. Der TV Beyeröhde geht mit einem guten Gefühl in die Osterpause. Im sechsten Heimpiel in Folge gewann der Handball-Zweitligist am Samstag mit 32:30 (18:14) gegen die SG H2Ku Herrenberg und fügte den Gästen nach fünf Spielen ohne Niederlage die erste Pleite zu.

Überragende Spielerin auf dem Feld war, nicht nur wegen ihrer sieben Treffer, Kapitän Mandy Reinarz. Durch den Sieg klettern die Wuppertalerinnen auf Platz vier.

TVB: Centini, Hock (bei einem 7-Meter) — Roeske (2), Michailidis (n.e), Reinarz (7), Fabisch (6), Ruthenbeck (4/2), Hufschmidt, Adams (6), Stefes (1), Klinnert (2), Tomlik (4), Adeberg (n.e), Knippert.