Tischtennis TTV Ronsdorf gewinnt „Krimi“ in Köln

Wuppertal/Köln · NRW-Ligist setzt sich nach spannenden Spielen beim der Drittvertretung des FC durch. Damen und Herren des TTC Wuppertal feiern klare Siege.

 Ronsdorfs Nummer eins Guohui Wan steuerte beim Sieg in Köln zwei Einzelpunkte bei.

Ronsdorfs Nummer eins Guohui Wan steuerte beim Sieg in Köln zwei Einzelpunkte bei.

Foto: Fischer, Andreas H503840

In einem regelrechten Tischtennis-Krimi des TTV Ronsdorf gegen die Drittvertretung vom Bundesliga-Team des 1.FC Köln avancierte Nachwuchstalent Tom Beck zum Matchwinner. Beim 9:6 im NRW-Liga-Duell  setzte er den Schlusspunkt.