1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Tischtennis: TTC fertigt Fortuna im Derby ab

Tischtennis : TTC fertigt Fortuna im Derby ab

Mit einer 4:9-Niederlage musste Tischtennis-Oberligist TTV Ronsdorf am Wochenende die Heimreise aus Brackwede antreten. Dabei war der Start der Ronsdorfer vielversprechend. Durch zwei Doppelsiege und einen souveränen Auftritt von Spitzenspieler Wan lag man mit 3:2 vorne.

Es folgten jedoch sechs Niederlagen in Folge. „Unglücklich waren die knappen Niederlagen von Sebastian Luckey und Justin Donnelly im ersten Durchgang. Die anderen Partien gingen dann aber doch zu klar weg“, resümierte Michael Holt nach dem Spiel. Holt selber erzielte den vierten Punkt durch seinen Sieg gegen Kubiak.

Auch die Damen des TTC Wuppertal bleiben im Tabellenkeller. Am Doppelspieltag war gegen Bonn und Bärbroich nicht viel zu holen. Durch die Niederlagen bleibt man Vorletzter. In der Herren-Landesliga kam es zum „Klassiker“ zwischen Fortuna und dem TTC Wuppertal. Dabei landete der TTC Wuppertal einen unerwarteten Kantersieg und fertigte die an diesem Abend glücklosen Fortunen mit 9:1 ab. Routinier Frank Hessenberg sorgte für den Ehrenpunkt. jka