Wuppertaler Amateurfußball Trainer Marc Bach verlängert beim FSV Vohwinkel bis 2026

Wuppertal · Cheftrainer Marc Bach hat seinen Vertrag beim Fußball-Bezirksligisten FSV Vohwinkel bis zum 30. Juni 2026 verlängert und bleibt nach seiner Rückkehr im Dezember 2021 auch weiter in der Lüntenbeck. Der sportliche Leiter Christian Bialke freut sich sehr über die Vertragsverlängerung: „Marc war eine treibende Kraft bei meiner Verpflichtung im vergangenen Winter und wir wollen gemeinsam etwas aufbauen.“

 Arbeiten mindestens bis Juni 2026 weiter zusammen: Christian Bialke (l.) und Marc Bach.

Arbeiten mindestens bis Juni 2026 weiter zusammen: Christian Bialke (l.) und Marc Bach.

Foto: FSV Vohwinkel

Auch Marc Bach freut sich auf die weitere Zeit: „Nach meiner Rückkehr mussten wir sportlich ein paar Nackenschläge einstecken, haben diese aber teilweise auch bewusst in Kauf genommen. Die vergangene Saison hat dann gezeigt, was möglich ist, wenn man eine Einheit schafft, die gemeinsam erfolgreich sein will. Diesen Weg möchte ich sehr gerne mit dem FSV Vohwinkel weiter gehen. Jeder weiß, wie wohl ich mich beim FSV fühle und dass es meine Heimat ist.“ Red