Tom Ediger vom LAZ Wupertal springt bei Junioren-Gala auf Platz vier

Leichtathletik : Tom Ediger springt bei Gala auf Platz vier

Top-Hochspringer des LAZ Wuppertal ist bei der Junioren-Gala in Mannheim zweitbester Deutscher. Unter widrigen Bedingungen springt er 2,04 m.

Bei der Junioren-Gala in Mannheim hat LAZ-Hochspringer Tom Ediger trotz schwieriger Bedingungen ein gute Visitenkarte abgegeben. Er war dort einer der vier Athleten aus dem U 20 -Bundeskader, hinzu kamen internationale Top-Junioren. Angesichts einer Anlaufbahn mit unterschiedlichen Belägen und einem betonharten Absprung, instabilen Ständern und einer Latte, die bei der leichtesten Berührung fiel, blieben bis auf Ediger alle Springer mindestens fünf Zentimeter unter ihre Bestleistung. Ediger übersprang 2,04 m, scheiterte zweimal hauchdünn an seiner Bestleistung 2,07 m. Er wurde als Vierter zweitbester Deutscher und Bester aus dem Jungjahrgang.

Mehr von Westdeutsche Zeitung