1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Tom Ediger ist wieder auf dem Sprung

Leichathletik : Ediger auf dem Sprung

Der Deutsche Jugendmeister von 2018 startet jetzt für Bayer Leverkusen. Dort gibt es eine Hochsprung-Hochburg.

Nach acht Monaten hat der Wuppertaler Top-Hochspringer Tom Ediger - Deutscher Jugendmeister von 2018 - wieder einen Wettkampf bestreiten können. Dafür waren die 2,04 m, die er bei einem Bundesnachwuchslehrgang in Frankfurt überquerte, ein guter Formbeweis. Damit qualifizierte sich der 20-Jährige für die U 23-DM und hat noch die Hoffnung, auch für die Offenen Deutschen Meisterschaften Anfang Juni in Braunschweig  ein Ticket ergattern zu können. Dafür müsste er sich noch auf 2,10 m steigern. Nächste Möglichkeit dazu ist an diesem Wochenende bei einem Bundeskader-Wettkampf. Ediger, der weiter dem LAZ Wuppertal angehört, startet inzwischen für Bayer Leverkusen. Hintergrund: Auch in Pandemiezeiten durfte Tom dadurch dort am Olympiastützpunkt trainieren. In Leverkusen hat er außerdem eine starke Trainingsgruppe. gh