Tennis: Schramm ist Deutscher Meister bei den Senioren

Tennis: Schramm ist Deutscher Meister bei den Senioren

Im Doppel wird er mit Partner Deutscher Meister.

Wuppertal. Nachdem sich Matthias Huning (SV Bayer) mit Frank Potthoff (Rot-Weiss Remscheid) in Bad Neuenahr den Doppel-Titel der Deutschen Tennis-Senioren geholt hatte, zog nun Matthias Schramm (Blau-Weiss Elberfeld) nach. Bei den Deutschen Meisterschaften der Jung-Senioren (Herren 30) gewann er mit Holger Zühlsdorf-Pavlovic (GW Ratingen) das Finale gegen die Aschaffenburger Florian Preißler und Oliver Bergmann.

Sah es zunächst mit 0:6 im ersten Satz ganz düster aus, so drehten Schramm und Zühlsdorf-Pavlovic im zweiten Durchgang auf, gewannen 6:4 und entscheiden auch den Match-Tiebreak mit 10:7 für sich. Im Halbfinale hatten sie — ebenfalls im Match-Tiebreak — das erstmals teilnehmende Doppel von Gold-Weiss Wuppertal, Bastian Cornelius und Thomas Mühlinghaus 5:7, 6:3 und 10:5 besiegt. Während Bastian Cornelius und Matthias Schramm im Einzel ins Achtelfinale der Herren 30 kamen, gewann Mühlinghaus die Nebenrunde. fwb

Mehr von Westdeutsche Zeitung