Tag des Sports mit vielen Attraktionen

Tag des Sports mit vielen Attraktionen

Auf Küllenhahn geht am 8. September die Post ab.

Wuppertal. Am Sonntag, 8. September, hat der Wuppertaler Breitensport beim „Tag des Sports“ wieder seine Bühne. Im und um das Sportzentrum Süd bieten die Macher des beliebten Familienfestes von 11 bis 17 Uhr gut 20 Programmpunkte an. In der Abenteuer- und Erlebnissporthalle können sich alle Altersgruppen bei Geschicklichkeitsübungen wie Kinderturnen, Speedlaufen oder der Kletterwand versuchen.

Die Sportjugend bietet einen Kletterfelsen und eine Hüpfburg an. Eine große Attraktion dürfte auch die „DFB Mobil-Torschussanlage“ sein. Bambini-Fuß- und Handballer sind in der Sporthalle gut aufgehoben. Aber auch die Schwimmfreunde kommen nicht zu kurz. Im Leistungszentrum ist der Spaß angesichts eines Trampolins im Wasser garantiert.

Umfangreich ist das Programm auch bei den Vorführungen: Kampfsport des SSV Germania oder Tanz und Akrobatik (Hatzfelder TV) sind nur zwei Beispiele. Bei „Roll & Jump“ steht der Rollkunstlauf im Mittelpunkt. Auch die WZ ist mit einem Stand vertreten und prästiert das neue Fußballportal der WZ: www.wz-sportplatz.de

Das komplette Programm: www.stadtsportbund-wuppertal.de

Mehr von Westdeutsche Zeitung