1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Südhöhenturnier des SSV Sudberg will mit einmaligem Flair punkten

Fußball : Südhöhenturnier will mit einmaligem Flair punkten

Hallenfußball lockt am Samstag und Sonntag in die Henckels-Halle.

Die Tradition Südhöhenturnier will der SSV Sudberg weiter pflegen. Darauf legt auch der neue 1. Vorsitzende des Fußballklubs, Christian Engelstadt, großen Wert. Er hat Günter Willms, der als 3. Vorsitzender aber weiter organisatorisch mitarbeitet, abgelöst. Mit der Absage des TSV Beyenburg und des SSV Germania, der nicht mit der ersten Mannschaft kommen wollte, waren Engelstadt und der Sportliche Leiter Rainer Finkenbusch gleich vor organisatorische Probleme gestellt. „Wir hoffen dass wir mit den Bezirksligisten Lohhausen und Marathon Remscheid zumindest sportlich Attraktivität hinzugewonnen haben“, so Finkenbusch vor der 31. Anlage des Klassikers, der am 28. und 29. Dezember auf dem betonharten Hallenboden steigt. Der Verein ist auf die Einnahmen angewiesen, wobei der Bierstand wieder vom RSC Cronenberg betrieben wird, der dem SSV die Halle zur Verfügung stellt.

Alles direkt in der Halle zu haben, ist eine große Stärke des Turniers, findet auch Daniel Dittrich, früher selbst Sudberger Spieler und jetzt Trainer der Zweitvertretung des FSV Vohwinkel, die sehr gerne in die Henckels-Halle kommt. „Das ist dort ein ganz anderes Flair, als bei allen Turnieren die ich kenne. Weil immer alle in der Halle bleiben, ist sie zu jeder Zeit voll“, sagt Dittrich, der mit seiner jungen Mannschaft in der Vorrundengruppe 2 mit Pokalverteidiger Cronenberg, Bezirksligist Lohausen, sowie Grün-Weiß, Linde und Dornap eher in der Außenseiterrolle ist. Das Viertelfinale zu erreichen, wäre da schon ein Erfolg. Genau wie für Gastgeber Sudberg, der mit Hellas Wuppertal, TSV Ronsdorf, Marathon Remscheid, SV Bayer und SC Sonnborn die nicht minder starke Gruppe 1 bildet, Spielzeit: 15 Minuten.

Samstag

15 Uhr: Sudberg - Hellas

15.20 Uhr Ronsdorf - Remscheid

15.40 Uhr SV Bayer - Sonnborn

16 Uhr Sudberg - Ronsdorf

16.20 Uhr Hellas - SV Bayer

16.40 Uhr Remsch. - Sonnborn

17 Uhr SV Bayer - SSV Sudberg

17.20 Uhr Hellas - Remscheid

17.40 Uhr Sonnborn -Ronsdorf

18 Uhr Sudberg - Remscheid

18.20 Uhr CSC - Dornap

18.40 Uhr Grün-Weiß - Linde

19 Uhr Vohwinkel - Lohausen

19.20 Uhr CSC - Grün-Weiß

19.40 Uhr Dornap - Vohwinkel

20 Uhr Linde - Lohausen

20.20 Uhr Vohwinkel - CSC

20.40 Uhr Dornap - Linde

21 Uhr Lohausen - Grün-Weiß

21.20 Uhr CSC - Linde

Sonntag

15 Uhr Sonnborn - Hellas

15.20 Uhr Ronsdorf - SV Bayer

15.40 Uhr Sonnborn - Sudberg

16 Uhr Hellas - Ronsdorf

16.20 Uhr Remscheid - Bayer

16.40 Uhr Lohausen - Dornap

17 Uhr Grün-Weiß - Vohwinkel

17.20 Uhr Lohausen - CSC

17.40 Uhr Dornap - Grün-Weiß

18 Uhr Linde - Vohwinkel

Viertelfinals: ab 18.40 Uhr

Halbfinals: ab 20 Uhr

Endspiel: 21 Uhr

Die Ergebnisse Internet:

wz.de/liveticker

(gh)