Amateurfußball: Sturm: Topspiel TVD Velbert gegen Vohwinkel abgebrochen

Amateurfußball: Sturm: Topspiel TVD Velbert gegen Vohwinkel abgebrochen

Der Sturm wirbelte am Sonntagnachmittag auch das Programm im Bergischen Amateurfußball durcheinander. So wurde das Landesligaspiel zwischen dem Tabellenzweiten TVD Velbert und dem FSV Vohwinkel nach 20 Minuten vom Unparteiischen abgebrochen.

Auch in anderen Ligen hat es vereinzelt Absagen gegeben. So in der Kreisliga A die Partie Beyenburg gegen Türkgücü Velbert. Viktoria Rott gegen den SV Bayer wurde beim Stand von 0:2 kurz vor der Halbzeit unterbrochen und später nicht wieder angepfiffen.

Ausgefallen ist auch die Bezirksliga-Partie zwischen dem ASV Wuppertal und dem TV Dabringhausen abgesagt. Das lag allerdings nicht am Sturm. Wegen der anhaltenden Regenfälle hat die Stadt den Platz am Gelben Sprung bereits zuvor gesperrt.Unterdessen scheint offen, ob am Nachmittag eventuell weitere Spielausfälle oder -Abbrüche hinzukommen könnten. Für NRW gilt eine Unwetterwarnung mit Böen bis 120 Stundenkilometern und das für die Zeit zwischen 14 und 17 Uhr.

Die ASV-Partie ist für Mittwoch, 20. März, neu angesetzt.

Mehr von Westdeutsche Zeitung