1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Stadthalle verwandelt sich in einen Ballsaal

Stadthalle verwandelt sich in einen Ballsaal

Deutsche Meisterschaften der Professionals am 27. Oktober auf dem Johannisberg.

Wuppertal. Die Historische Stadthalle steht wieder im Mittelpunkt des Tanzinteresses: Am Samstag, 27. Oktober, findet auf dem Johannesberg die deutsche Meisterschaft der Professionals in der Kombination statt. Einlass ist um 18.30 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr.

Mit dabei sind auch die Jungprofis Steffen Zoglauer und Sandra Koperski aus Berlin, die die Tanzszene mächtig aufmischen. Das Paar ertanzte sich vor wenigen Wochen den Titel des Vize-Europameisters der Kombination und wurde im kanadischen Valleyfield bei der Weltmeisterschaft Vierte. Bei dem darauffolgenden Turnier in England gewannen sie in einem internationalen Starterfeld von 60 Paaren das Rising-Star-Turnier in den Standardtänzen.

Die Ausrichtergemeinschaft der Tanzschulen Schäfer und Breuer erwartet Deutschlands beste Professionals. Die Feedback Dancing Band, eine der europaweit besten Tanzmusik-Kapellen, wird nicht nur für die besten deutschen Profitanzpaare, sondern auch für das Publikum zum Tanz aufspielen.

Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es unter anderem bei den Tanzschulen Schäfer (Telefon 55 04 06) und Koch (31 35 88).

www.tanz-dm.de