1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

SSV Germania Wuppertal eröffnet die Bezirksliga-Spielzeit

Fußball-Bezirksliga : SSV Germania eröffnet die Bezirksliga-Spielzeit

Der Fußballverband Niederrhein hat am Freitag auch den Spielplan für die Bezirksligen veröffentlichen. In Gruppe drei stehen für das Wuppertaler Quartett TSV Ronsdorf, SSV Germania sowie die Aufsteiger SV Bayer und SC Sonnborn natürlich auch die Derbys im Fokus.

Der SSV Germania eröffnet aus Wuppertaler Sicht die Bezirksliga-Saison 2020/21. Nach dem vom Fußball-Verand-Niederrhein am Freitag veröffentlichten Spielplan erwarten die Germanen am Sonntag, 6. September, bereits um 13.30 Uhr die U 23 der SSVg Velbert zum Saisonauftakt.

Die übrigen Partien des ersten Spieltags lauten gestaffelt nach Anstoßzeiten:

15 Uhr:
SC Sonnborn - VfB Marathon Remscheid
SV Union Velbert - SC Ayyildiz Remscheid
SC Frintrop 05/21 - SC 08 Radevormwald

15.15 Uhr:
SSV Bergisch Born - SV Bayer Wuppertal
SSVg 09/12 Heiligenhaus - ASV Mettmann

15.30 Uhr
TSV 05 Ronsdorf - DJK Adler Union Frintrop
spielfrei ist der SC Werden-Heidhausen.

Damit kommt es am ersten Spieltag noch zu keinem Wuppertaler Derby.

Das erste ist erst für den vierten Spieltag, 27. September mit der Partie von Aufsteiger SC Sonnborn gegen den TSV Ronsdorf angesetzt.

Die weiteren Derbytermine in der Vorrunde:
6.Spieltag (11.10.): SV Bayer - SC Sonnborn
7.Spieltag (18.10.): SSV Germania - TSV Ronsdorf
9.Spieltag (08.11.): SC Sonnborn - SSV Germania
13.Spieltag (13.12.): SV Bayer - TSV Ronsdorf
14.Spieltag (28.02.): SV Bayer - SSV Germania

Der gesamte Spielplan im Internet auf fvn.de

Der Meister steigt am Saisonende in die Landesliga auf, die drei Letzten müssen den Gang in die Kreisliga A antreten. Letzter Spieltag der Hinserie ist der 13.Dezember, weiter geht es planmäßig am 28.Februar 2021, der letzte Spieltag ist auf den 20.Juni 2021 terminiert.