SSG Wuppertal sucht dringend neue Leitung für Kinderschwimmkurse

Kinderschwimmen : SSG sucht neue Leitung für Schwimmkurse

Verein müsste Abteilung Kinderschwimmen ansonsten Ende Januar schließen.

Die Schwimmkurse der SSG Wuppertal im Hallenbad Röttgen, die immer mittwochs von 17 bis 19 Uhr stattfinden, sind stets gut besucht. Insgesamt 95 Kinder schwimmen dort in unterschiedlichen Leistungsgruppen. Doch durch den plötzlichen Tod von Spartenleiterin Andrea Schmidt Ende des Jahres sieht der Verein die Organisation der Kurse nun gefährdet und sucht dringend eine Nachfolge. Falls sich niemand finde, müsse die SSG die Abteilung Kinderschwimmen schweren Herzens Ende Januar schließen.