1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Sporthallen in Wuppertal bleiben auch bei Schulschließung offen

Sporthallen : Sporthallen bleiben geöffnet

Aktueller Fall ist die Sporthalle Adlerbrücke, die für Vereine weiter zur Verfügung steht, auch wenn der Betrieb an der Gesamtschule Barmen wegen Coroninfektionen von drei Referendaren bis Mittwoch ruht.

Wenn Schulen wegen eines Coronafalls geschlossen werden müssen, betrifft das den Schulbetrieb, nicht die Gebäude. Auf eine entsprechende Entscheidung des Wuppertaler Krisenstabes macht das Sportamt aufmerksam. Das heißt, vorhandene Sporthallen können entsprechend des Belegungsplans weiter von Vereinen genutzt werden. Aktuell gilt das beispielsweise für die Sporthalle Adlerbrücke an der Gesamtschule Barmen, wo der Schulbetrieb vorerst bis Mittwoch geschlossen wurde, nachdem drei Referendare positiv auf Corona getestet worden sind.