Sophie Brebeck tanzt zum EM-Titel

Sophie Brebeck tanzt zum EM-Titel

ASV-Tänzerin gewinnt in Italien im Duo Show-Dance.

Zusammen mit ihrem Partner Mika Einmal (Bonn) hat Louisa Sophie Brebeck-Knobloch vom ASV Wuppertal am Sonntag in der italienischen Hafenstadt Genua die Europameisterschaft im Show-Dance in der Kategorie Duo. Sie entthronten dabei die norwegischen Titelverteidiger. Die Lehrerin für Sport und evangelische Religion setzte im von sechs Paaren bestrittenen Finale die Choreografie des Südafrikaners Hope Maimane in dem Stück „Don‘t walk away“ perfekt um und bereicherte ihre Titelsammlung um eine weitere Meisterschaft. Wesentlichen Anteil an diesem neuerlichen Triumph der Trainingsgemeinschaft zwischen Lepehne Bonn und dem ASV hatten die Heimtrainerinnen Bettina Klaus-Brebeck und Manuela Einmal, die die Ideen des Star-Choreografen aus Südafrika mit tänzerischem Leben erfüllten.

Dass in der Tanzsportabteilung des ASV auch die Nachwuchsarbeit auf hohem Niveau betrieben wird, unterstreicht die norddeutsche Vizemeisterschaft der Jugendformation „Pirouette“, die - gecoacht von Kyra- Anna Brebeck - sich nur dem Ausrichter und Überraschungssieger TSC Brühl geschlagen geben musste. Mit dem Silberrang fahren die Pirouette-Mädchen nun auch mit guten Chancen zur Deutschen Jugendmeisterschaft in Hamburg. fwb

Mehr von Westdeutsche Zeitung