Reitsport Sommerturnier läuft für den RC Steinberg glänzend

Wuppertal · In vielen der 30 Dressur- und Springprüfungen können sich die Reiterinnen und Reiter des Wuppertaler Vereins gut platzieren.

Lokalmatador Marc Bödicker hatte auf Baltic Volt im S-Springen Pech, erzielte aber bei weiteren Prüfungen gute Platzierungen.

Lokalmatador Marc Bödicker hatte auf Baltic Volt im S-Springen Pech, erzielte aber bei weiteren Prüfungen gute Platzierungen.

Foto: Otto Krschak/OTTO KRSCHAK

Zufriedene Gesichter beim RC Steinberg nach vier Tagen des eigenen großen Sommerturniers im Reitsportzentrum Bödicker am Aprather Weg. „Der Auftakt am Fronleichnamstag war schon überragend, was die Zuschauerzahl betraf, das Wetter hat über die vier Tage gehalten und wir waren mit unserem Verein auch sportlich sehr erfolgreich“, resümierte Anlagenbetreiber Marc Bödicker. Er ist gleichzeitig 2. Vorsitzender des RC Steinberg und neben Melina Ide, die bei ihm als Bereiterin angestellt ist, auch das sportliche Aushängeschild des Vereins.