Sina Vesper tanzt bei der Rollkunstlauf-EM auf Platz neun

Rollkunstlauf : Sina Vesper tanzt bei EM auf Platz neun

Die 20-jährige Wuppertalerin wird bei den Europameisterschaften Neunte im Solotanz der Meisterklasse.

Achtungserfolg für Sina Vesper von den RRD Wuppertal bei den Rollkunstlauf-Europameisterschaften in Harsefeld (Niedersachsen). In einem starken internationalen Feld im Solotanzen der Meisterklasse wurde die 20-Jährige Neunte von 18 Teilnehmerinnen und verbesserte damit ihr Vorjahresergebnis um vier Ränge. Für eine faustdicke Überraschung hatte sie in der ersten Disziplin, dem Styledance, gesorgt. Die Pflichtelemente zum vorgegebenen Thema „Spanish Medley“ lief die Ronsdorferin auf guten Levels und hatte als Siebte nur einen geringen Abstand zu den vor ihr liegenden Läuferinnen. Der Kürtanz hätte dann besser laufen können. Die Travelling-Sequenz verstolperte sie etwas, so dass sie am Ende mit Platz neun zufrieden sein musste.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung