1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Fechten: Seemann Top am Nordrhein

Fechten : Seemann Top am Nordrhein

Wuppertal. Klasse-Erfolge für junge Fechter des Wuppertaler Fechtclubs bei großen Turnieren. Als Dritter des internationalen Florett-Pokals in Mülheim/Ruhr sammelte der B-Jugendliche Felix Seemann die letzten noch nötigen Punkte, um sich für die Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren.

Erst im Halbfinale scheiterte er am späteren Turniersieger aus Hamburg. Der dritte Turnierrang brachte ihm außerdem Platz eins in der abschließenden Nordrhein-Rangliste. Darüber durfte sich auch sein Trainer Dennis Lieverkus freuen. Er kann nun die Verbandsmannschaft beim DM-Teamwettbewerb in Halle betreuen.

Gar Turniersiegerin wurde Lina Börger beim Degenturnier von Eintracht Frankfurt, wo sie sich im Jahrgang 2004 mit den Besten aus Hessen und dem Rheinland maß. Sie gewann alle Vorrundengefechte, darunter auch das gegen Turnierfavoritin Svenja Rütten aus Leverkusen knapp mit 5:4. Auf diese traf Lina Börger dann wieder im Finale und triumphierte diesmal ungefährdet mit 10:6. Red