1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Sechs-Punkte-Spiel für die U 19 des Wuppertaler SV-U19 in Aachen

Jugendfußball-Bundesliga : Sechs-Punkte-Spiel für WSV-U19 in Aachen

Im Kampf um den Klassenerhalt muss beim Tabellenletzten gepunktet werden.

Vor einem richtungsweisenden Spiel im Kampf um den Klassenerhalt in der A-Jugend-Bundesliga stehen die U19-Fußballer des Wuppertaler SV am Samstag bei Alemannia Aachen (13 Uhr, Sportplatz Breining). Aachen ist mit sechs Punkten Letzter, der WSV steht mit neun Punkten auf dem ersten Nichtabstiegsplatz. „Wir freuen uns auf die Partie und wissen, dass sie von enormer Wichtigkeit ist“, sagt der neue WSV-Trainer Marcel Heinemann. Anders als in der Vorwoche bei der 1:3-Heimniederlage gegen Fortuna Düsseldorf wollen die Gäste mutig zu Werke gehen. Tim Belzer wurde wegen seiner Roten Karte für zwei Spiele gesperrt.
toto

(toto)