Basketball: Schlappe für die BTV-Damen

Basketball : Schlappe für die BTV-Damen

Wuppertal.Für die Basketball-Damen des Barmer TV trudelt die Regionalliga-Saison langsam aus. Im drittletzten Spiel bezogen sie gegen Spitzenreiter BBZ Opladen II mit 36:85 eine empfindlich hohe Niederlage.

Ohne Spielmacherin Hannah Wischnitzki und mit anfangs nur sieben Spielerinnen angetreten (Kassandra Cabadakis kam erst kurz vor der Pause) waren sie absolut chancenlos. Bis auf das zweite Viertel ging nicht viel zusammen. Am Ende fehlte auch die Luft. Gegen den gleichen Gegner hatte man vor zehn Tagen ähnlich hoch im Viertelfinale des Verbandspokals verloren.