Handball-Regionalliga Saisonfinale beim TVB Wuppertal mit Abschieden und vier Neuen

Wuppertal · Der Regionalligist trifft an diesem Samstag in der heimischen Buschenburg auf den TSV Bonn und hat aus dem Hinspiel noch etwas gutzumachen. Für drei Routiniers ist es das letzte Spiel für den TVB, gleichzeitig kann der Verein bereits vier Zugänge für die neue Spielzeit verkünden.

 Sandra Münch bestreitet ihr letzten Spiel für den TVB.

Sandra Münch bestreitet ihr letzten Spiel für den TVB.

Foto: Otto Krschak/OTTO KRSCHAK

Im Zeichen des Abschieds steht an diesem Samstag, 13. April, in der Buschenburg das letzte Saisonspiel von Handball-Regionalligist TVB Wuppertal gegen den Tabellenfünften TSV Bonn rrh. Für die Routiniers Jennifer Jörgens-Taddey – mit 269 Treffer uneinholbare Top-Torjägerin der Liga, Sandra Münch und Tirfrau Annika Hergarten wird es das letzte Spiel für den TVB sein. Unabhängig vom Ausgang der Partie, die um 18.30 Uhr angepfiffen wird, ist der dritte Platz in der Abschlusstabelle für die Wuppertalerinnen bereits fix. Die Mannschaft wird sich aber sicher für das 23:33 in Hinspiel – ihre höchste Saisonniederlage – revanchieren wollen. Die meisten Spielerinnen wird man auch weiter beim TVB sehen, als Zugänge stehen drei junge Spielerinnen von Drittligist Fortuna Düsseldorf bereits fest: Torfrau Anke Sluga, Kreisläuferin Sarah Bertelsmann und Rückraumspielerin Pauline Ristau. Alle wollen am Samstag zusehen. Als dritte Torfrau wird außerdem Nina Beutner von Unitas Haan kommen.

„Alle Vier sind junge Spielerinnen mit Perspektive, die perfekt zu uns passen“, freut sich TVB-Chef Norbert Koch und ergänzt: „Eventuell kommt noch eine weitere Verstärkung für den Rückraum, hier sind die Gespräche allerdings noch nicht abgeschlossen.“

 Die drei Zugänge, die in der kommenden Saison von Fortuna Düsseldorf zum TVB kommen: (v.l.) Anke Sluga, Sarah Bertelsmann und Pauline Ristau.

Die drei Zugänge, die in der kommenden Saison von Fortuna Düsseldorf zum TVB kommen: (v.l.) Anke Sluga, Sarah Bertelsmann und Pauline Ristau.

Foto: TVB
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort