1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Rollhockey: RSC gewinnt zweites Spiel in Folge

Rollhockey : RSC gewinnt zweites Spiel in Folge

Wuppertal.Mit einer ganz jungen Mannschaft um Senior und Spielertrainer Jordi Molet hat Rollhockey-Bundesligist RSC Cronenberg den zweiten Sieg in Folge gelandet. Im Nachholspiel in der heimischen Henckels-Halle bezwangen sie am Samstag den bisherigen Tabellen-Siebten Bison Calenberg klar mit 8:3 (4:1) und setzten sich selbst auf den siebten Tabellenplatz.

Die Gastgeber zeigten insgesamt ein sehr gutes Spiel, wobei Molet mit vier Treffern überragte. Ganz stark auch Sebastian Rath, der zweimal erfolgreich war. Die weiteren RSC-Tore erzielten Daniel Leandro und Nachwuchsspieler Aaron Börkei.

Ganz wichtig war auch, dass der RSC Calenbergs Torjäger Milan Brandt weitgehend aus dem Spiel nehmen konnte. Ganz ging das freilich nicht, denn Brandt zeichnete für alle drei Gästetreffer verantwortlich, was aber letztlich am klaren Cronenberger Sieg nichts änderte .