1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Rollhockey: RSC gewinnt in Düsseldorf und erwartet Recklinghausen

Rollhockey : RSC gewinnt in Düsseldorf und erwartet Recklinghausen

Wuppertal. Rollhockey-Erstligist RSC Cronenberg hat die Gunst der Stunde genutzt und am Donnerstag das Wiederholungsspiel beim Tabellen-Vierten TuS Düsseldorf mit 4:2 (2:1) gewonnen. Vor Wochen war die Partie beim Stand von 3:1 für Düsseldorf abgebrochen worden, weil die Spielfläche durch die hohe Luftfeuchtigkeit in der Halle Eckener Straße zu glatt geworden war.

Der RSC kann gleich morgen im Heimspiel gegen Recklinghausen (15.30 Uhr, Henckels Halle) nachlegen und würde bei einem Erfolg vom sechsten Tabellenplatz nach vorne springen.

Jordi Molet, der in Düsseldorf erstmals nach länger Verletzungspause wieder eingesetzt werden konnte, sorgte mit zwei Treffern für die 2:1-Pausenführung. Nach dem gelangen Kay Hövelmann zwei Tore binnen drei Minuten, was die Vorentscheidung bedeutete. Der RSC verteidigte insgesamt hervorragend und ließ nur noch einen Gegentreffer zu.