RSC Cronenberg startet mit Sensationssieg

Bundesliga : Rollhockey: RSC Cronenberg starten mit Sensationssieg

Was für ein Saisonstart für den RSC Cronenberg. Gleich im ersten Spiel besiegen die Löwen einen Meister.

Sensationeller Saisonstart für Rollhockey-Bundesligist RSC Cronenberg. In ihrem ersten Saisonspiel besiegten die Löwen am Samstag den Meister und Pokalsieger Herringen nach Verlängerung und Penaltyschießen mit 3:2 und schaufelten damit kaum erwartete zwei Punkte auf ihr Konto.

Zur Halbzeit führten die Cronenberger mit 2:1, am Ende der regulären Spielzeit wie auch nach der Verlängerung stand es 2:2. Die Tore für die weiter verjüngte Mannschaft des RSC erzielten U-20-Nationalspieler Aaron Börkey, der früh das 1:0 und das 2:0 besorgte und Spielertrainer Jordi Molet, der im Penaltyschießen traf.