1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Rollhockey: RSC Cronenberg siegt gegen Valkenswaard

Rollhockey : RSC Cronenberg siegt gegen Valkenswaard

In Play-off-Viertelfinale jetzt gegen Herringen.

Wuppertal. Rollhockey-Bundesligist RSC Cronenberg hat die Hauptrunde mit einem Erfolg abgeschlossen. Mit 4:1 besiegten die Löwen zu Hausen den RC Valkenswaard, was in der Endabrechnung Platz sieben bedeutet.

Damit treffen die Cronenberger im Play-off-Viertelfinale auf SK Germania Herringen. Die hoch eingeschätzten Herringer, bisher noch Tabellenführer, verloren am letzten Spieltag noch die Tabellenspitze an Walsum, das beim Tabellenletzten und feststehenden Absteiger SC Moskitos Wuppertal mit 16:3 gewann, während Herringen in Remscheid verlor. Das erste Spiel findet am 6. Mai um 15.30 Uhr in Cronenberg statt, das zweite einen Tag später in Herringen.

Jan Vester und Jordi Molet per Penalty schossen für den RSC gegen Valkenswaard eine 2:0-Führung heraus. Nach dem Anschlusstreffer der Gäste machten Kapitän Benni Nusch und Kai Riedel den Sieg perfekt.