1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Rollhockey-Bundesliga: RSC Cronenberg kassiert in Herringen die erste Niederlage

Rollhockey-Bundesliga : RSC Cronenberg kassiert in Herringen die erste Niederlage

Wuppertal. Im dritten Saisonspiel hat Rollhockey-Bundesligist RSC Cronenberg am Samstag die erste Saisonniederlage kassiert. In der ersten Partie nach der U 20-WM-Pause unterlag der stark verjüngte Pokalsieger beim Deutscheh Vizemeister und Favoriten SK Herringen mit 1:7 (1:2).

Herringen nahm damit Revanche für die Niederlage im Pokalfinale in der vergangenen Saison.

Der RSC begann stark und ging durch Kay Hövelmann sogar in Führung, die Herringen aber bis zur Pause umdehen konnte. Bis dahin hielten die Gäste das Spiel offen und das gelang auch noch lange in der zweiten Halbzeit, obwohl Herringen gleich nach der Pause das 3:1 erzielte. Erst am Ende wurde es eine deutliche Angelegenheit.