Rouven Jahn führt den LTV in Remscheid zum Auswärtssieg

Rouven Jahn führt den LTV in Remscheid zum Auswärtssieg

Handball-Oberligist gewinnt 31:29 beim Tabellenzweiten.

Die gut 100 Fans, die den Aufsteiger LTV nach Remscheid in die Sporthalle Neuenkamp begleitet hatten, waren beim Abpfiff außer sich vor Freude. 31:29 (16:15) hatten die Schützlinge von Trainer Dennis Werkmeister beim Favoriten HG LTG/HTV, der zuletzt stets Treffer am Fließband erzielt hatte, gewonnen und gemäß ihrem Coach die bisher beste Saisonleistung gezeigt. Mit der lautstarken Unterstützung ihrer Anhänger erlebten die Langerfelder Heimspielatmosphäre, und die nutzten sie mit Bravour. Vornehmlich von der zuletzt gezeigten Angriffsschwäche war nichts zu spüren. Spielmacher Rouven Jahn setzte seine Mitspieler klug ein und beteiligte sich auch selbst maßgeblich an der Torflut.

Zwölf Mal, davon acht Mal vom Siebenmeterpunkt traf der agile Mittelmann, der mit Freude sah, wie seine Kameraden stets die Geduld behielten und nur in aussichtsreichen Positionen abschlossen. Zu den von ihm einfallsreich angespielten Akteuren gehörte auch Kreisläufer Sven Pack, der bei Werkmeister nicht nur seine Deckungsqualitäten zeigen darf, sondern auch im Angriff seine körperliche Wucht in die Waagschale werfen kann. Viermal setzte sich Pack effektiv durch und traf.

Der LTV hatte den Remscheider Tabellenzweiten mit einer 4:2-Deckung überrascht und nahm gleich das Heft in die Hand. Die Langerfelder führten schnell mit 9:6, ehe zwei Zeitstrafen gegen den LTV die Heimmannschaft wieder aufkommen ließen. Dass die Wuppertaler aber nicht ins Hintertreffen gerieten, war vornehmlich einem zu verdanken: Torhüter Toni Oppholzer, der wegen der Verletzung seines Torwart-Partners Nico Miebach die gesamte Verantwortung trug und ihr vollauf gerecht wurde. Ob aus dem Rückraum, von außen oder vom Kreis aus, das Kraftpaket im LTV-Tor war allen Anforderungen gewachsen und wurde trotz der 29 Gegentreffer zum überragenden Mann auf dem Feld. In der zerfahrenen Anfangsphase der zweiten Halbzeit war Oppholzer einer derjenigen, die klaren Kopf behielten. fwb LTV: Oppholzer, Pagel, Lorenz (6), Lepper (4), Biskamp (2), Görigk (2), Adolphs (1), Jahn (12/8), Pack (4).