1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Rollhockey: RSC verliert erstes Playoff-Halbfinalspiel

Rollhockey: RSC verliert erstes Playoff-Halbfinalspiel

Iserlohn. Der RSC Cronenberg ist denkbar ungünstig ins Halbfinal-Playoff um die Deutsche Rollhockeymeisterschaft gestartet. Beim Rivalen ERG Iserlohn unterlag das Steup-Team am Samstag im ersten Duell der Serie "Best of three" mit 1:4 (0:1).

Zwar erspielten sich die Cronenberger viele Chancen, scheiterten aber ein ums andere Mal am starken Iserlohner Torwart Lukas Kost.

Nun muss der RSC die zweite Partie am kommenden Samstag (15.30 Uhr) in eigener Halle gewinnen, um ein Entscheidungsspiel zu erzwingen. Dieses mögliche dritte Spiel ist für Sonntag, 2. Juni, 15.30 Uhr in Cronenberg angesetzt.