1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Rollhockey: Löwen sind deutscher Meister

Rollhockey: Löwen sind deutscher Meister

Im zweiten Play-Off-Finalspiel setze sich der RSC Cronenberg mit 7:2 gegen die ERG Iserlohn durch.

Wuppertal. Der RSC Cronenberg ist zum 13. Mal deutscher Rollhockeymeister. Im zweiten Play-Off-Finalspiel gegen die ERG Iserlohn verwandelten die Cronenberger gleich ihren ersten Matchball.

Nachdem 5:3-Sieg vor einer Woche in Iserlohn, zeigten sie am Samstag vor 700 Fans in der heimischen Alfred-Henckels-Halle eine echte Rollhockey-Demonstration und gewannen mit 7:2.

Die besten Spieler waren Jan Velte und Thomas Haupt, die gleichfalls ihren Abschied feierten und ihre Karierre beenden. Beide steuerten einen Treffer bei, Velte bereitete weitere Tore überragend vor.

Die weiteren Cronenberger Treffer erzielten Marco Bernadowitz, der zwei Penaltys verwandelte, sowie Mark Wochnik, der ebenfalls zwei Mal traf, und Luis Coelho, der den RSC ebenfalls nach der Saision verlässt.