Renommierte Trainer erörtern Verhältnis Schule und Leistungssport

Sportförderung : Sportstadt-Talk zum Thema Spitzensport

Über Chancen, Hindernisse und Möglichkeiten für junge Leistungssportler will die Sportstadt Wuppertal als Förderer des Spitzensports in der Stadt am Donnerstag, 4. April, in ihrer neuen Reihe „Sport im Dialog“ mit prominenten Gästen diskutieren.

Zu Gast bei der Auftaktveranstaltung in der Friedrich-Bayer-Realschule, Jung-Stilling-Weg 45, sind ab 19 Uhr Regierungsschuldirektorin Sibylle Wallossek, Ex-Schwimmbundestrainer Henning Lambertz, TVB-Handballtrainer Martin Schwarzwald, Kanu-Stützpunkttrainer Enno Aufdemkamp und Leichtathletiktrainer Thomas Ediger (LAZ). Wie kann man Training und Bildung in Einklang?, wird Thorsten Hesse als Moderator fragen und als Ehrengast noch BHC-Star Arnor Gunnarsson mitbringen. Der berichtet, wie das in Island offenbar bestens funktioniert. Für Zuhörer ist eine Anmeldung unter E-Mail an info@sportstadt-wuppertal.de erforderlich.

Mehr von Westdeutsche Zeitung