1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Rainer Beckers vom Wuppertaler Donner-Rennteam feiert 250. Sieg​

Radsport : Rainer Beckers vom Wuppertaler Donner-Rennteam feiert 250. Sieg

Der 54-Jährige Top-Fahrer startet am Wochenende drei mal und gewinnt nach zwei zweiten Plätzen zum Abschluss in Bielefeld.

Nach einem anstrengenden Wochenende konnte Rainer Beckers, Topfahrer des Wuppertaler Masters-Radrennstalls Donner, ein großes Jubiläum feiern. Bei einem Rundstreckenrennen in Bielefeld hat der 54-Jährige, der sich in dieser Saison in den Rennen meist auch mit jüngeren Fahrern in den zusammengelegten Feldern der Senioren II (bis 49 Jahre) und III (bis 59 Jahre) auseinandersetzen muss, den 250. Sieg seiner Karriere eingefahren. Umso bemerkenswerter da er am Morgen in Pulheim über die ähnliche Distanz von 62 Kilometern noch Zweiter geworden war und auch am Vortag in Köln-Quadrat an einem Rundstreckenrennen teilgenommen hatte, das er als Zweiter beendete. Begeistert von Beckers Bilanz war auch Teamchef Michael Donner, der selbst in Quadrat Sechster und in Pulheim Zweiter bei den Senioren IV geworden war. „Für unser Team war Rainers Erfolg der insgesamt schon 147. Ich hoffe, es kommen noch ein paar dazu“, so Donner.