Programm für Kinder und Erwachsene

Programm für Kinder und Erwachsene

FSV Vohwinkel will Uni-Hallen-Turnier attraktiver machen.

Die Vorjahresmarke von 2500 Zuschauern am Finaltag und 700 beim Kreisliga-Turnier am Samstag gilt es zu schlagen, wenn die Wuppertaler-Hallenstadtmeisterschaft am Wochenende in ihre 31. Auflage geht. Veranstalter FSV Vohwinkel hat einiges dafür getan, um auch die Attraktivität außerhalb des Spielfelds weiter zu erhöhen.

So wird am Finaltag in einem speziell dafür hergerichteten Bereich erstmals ein zusätzliches Programm für Kinder angeboten, für das die Stadtsparkasse Wuppertal, die Bergische Krankenkasse und der Verein Sportstadt-Wuppertal verantwortlich zeichnen. Die Kinder erwartet ein Schnurrad, ein Aktiv-Touchpanel, eine Popcorn-Maschine, ein Kicker-Tisch, ein Müsli-Fahrrad sowie eine Spielekonsole. Außerdem hat das WSV-Maskottchen Pröppi seinen Besuch angekündigt.

Die Eltern dürften besonders erfreut darüber sein, dass die Parkhäuser A und B der Universität für Besucher wieder geöffnet werden und damit genügend kostenloser Parkraum zur Verfügung steht. Die Verpflegung während des Turniers übernimmt der FSV Vohwinkel mit seinen zahlreichen Helfern.

Besonderer Anreiz für die Mannschaften bildet die Siegergala, die eine Woche später, am 13. Januar, ab 19 Uhr in der Hako-Event-Arena steigt. Komiker John Doyle, die Kölner Tanzgruppe Palm Beach Girls und DJ Jerome Schneider sollen dann für Stimmung sorgen.

Karten sowohl für das Uni-Hallen-Turnier als auch für die Sieger-Gala können auch im Vorverkauf im Internet und bei wuppertal-live.de erworben werden. Red