Handball-Bundesliga: Privates Bahnunternehmen ist neuer BHC-Partner

Handball-Bundesliga : Privates Bahnunternehmen ist neuer BHC-Partner

Mit der Abellio GmbH hat Handball-Bundesligist Bergischer HC einen neuen Mobilitätspartner gewonnen.

Das private Bahnunternehmen, das in Deutschland aktuell in neun Bundesländern auf der Schiene unterwegs ist, betreibt im Bergischen die Linie S 7 von Wuppertal nach Remscheid und Solingen über die Müngstener Brücke. „Gemeinsam mit unserem Mobilitätspartner streben wir die Umsetzung verschiedener Aktionen für unsere Fans an. Dazu befinden wir uns aktuell in konkreten Planungen“, sagte BHC-Geschäftsführer Philipp Tychy.