Osenbergs spätes Tor belohnt U 19

Osenbergs spätes Tor belohnt U 19

Jugendfußball: WSV siegt 2:1 bei ETB. Ronsdorf überrollt.

A-Junioren-Niederrheinliga, ETB Schwarz-Weiß Essen - WSV 1:2 (1:1). Mit dem Last-Minute-Sieg beim Team von Ex-WSV-Co-Trainer Chris Liehn konnte die WSV-U 19 den zweiten Platz verteidigen. Der Sieg war verdient, denn der WSV war meist spielbestimmend. Vom Gegentreffer (25.) erholten sich die Gäste schnell und erzielten durch Julian Meier kurz vor der Pause den Ausgleich (44.). Im zweiten Durchgang hatte der WSV ebenfalls ein klares Chancenübergewicht. Mit etwas Glück erzielte Mike Osenberg noch den Siegtreffer (89.). „Wir haben heute schönen Tempofußball gespielt“, sagte Trainer Pascal Bieler nach den zum Teil ruppigen 90 Minuten. WSV: Zecevic, N. Gulden, Britscho, S. Gulden, Meurer, Angelov (46. Buljan), Alabas (80. Knop), Bogoiu (43. Lieto), Wodniok, Meier (76. Osenberg), Serdar.

Ratingen 07/19 - TSV Ronsdorf 10:1 (4:0). Wie so oft in dieser Saison spielten die Zebras in der ersten Viertelstunde gut mit und hatten auch gute Tormöglichkeiten. Nach den ersten beiden Gegentreffern brachen bei den Gästen aber alle Dämme. Abdulkadir Avan gelang nur noch der Ehrentreffer zum 1:6 (62.). TSV Ronsdorf: Kubis, Kirsch (57. Malua-Kikangila), Makkaoui, Kocherscheidt, Stolle (81. Bock), Winterfeld, Schary, Agadakmaz, Igwebuike, Etse (46. Avan), Bungur (46. Prein). B-Junioren, Niederrheinliga, WSV - Fortuna Düsseldorf U16 0:0. Ein offenes und kampfbetontes Spiel endete mit einem gerechten Unentschieden. Im ersten Durchgang war der WSV das tonangebende Team und hatte durch Francesco Di Donato und Furkan Tasdemir gute Möglichkeiten. In der zweiten Halbzeit gab es weniger Torraumszenen. „Wir sind zufrieden. Die Leistung in der ersten Halbzeit war beeindruckend“, so Co-Trainer Yilmaz Ardic. Am Mittwoch (19 Uhr) bestreitet die U 17 ihr Nachholspiel beim 1. FC Mönchengladbach. toto WSV: Meier, Binyamin (64. De Carvalho), Schaeben, Gilej, Di Donato (63. Hein), Tasdemir (59. Zubarevs), Corsten, Fischer, Stemmer (41. Tomczak), Belzer, Akritidis..

Mehr von Westdeutsche Zeitung