1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Rollhockey: Nusch rettet dem RSC ein 4:4 gegen Düsseldorf

Rollhockey : Nusch rettet dem RSC ein 4:4 gegen Düsseldorf

Wuppertal. In einer am Ende hochdramatischen Bundesligapartie haben sich der Tabellensechste RSC Cronenberg und der Tabellenvierte TuS Düsseldorf am Samstag mit 4:4 getrennt. Kapitän Benni Nusch erzielte in der letzten Minute noch den Ausgleich für Gastgeber Cronenberg, der zur Pause bereits mit 3:1 geführt hatte.

Nach dem Treffer zum 4:4 traf der RSC noch zweimal den Pfosten.

Die weiteren RSC-Tore erzielten Jordi Molet, Kay Hövelmann und noch einmal Benni Nusch. Mehr zum Spiel lesen Sie in der Montagausgabe der Westdeutschen Zeitung.