1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Rollhockey: Niederlagen für das Wuppertal Trio

Rollhockey : Niederlagen für das Wuppertal Trio

Die Herren des RSC Cronenberg verlieren in Remscheid mit 2:6, die Damen sogar mit 2:11. Die Moskito-Damen ziehen in Walsum mit 4:7 den Kürzeren.

Schwarzer Samstag für die drei Wuppertaler Rollhockey-Teams in der Bundesliga. Alle drei unterlagen und verloren wichtigen Boden im Kampf um die vier jeweils Play-off-Plätze.

Zunächst erwischte es die bislang zweitplatzierten Damen des RSC Cronenberg bei Tabellenführer Remscheid deutlich mit 2:11. Im Anschluss unterlagen die RSC-Herren in dem stets brisanten Bergischen Dery an gleicher Stelle mit 2:6. Remscheids Männer stehen zwar noch hinter dem RSC in der Tabelle, sind aber nach schwachem Saisonstart stark im Kommen.

Auch die Damen des SC Moskitos Wuppertal verloren gegen einen direkten Bewerber um einen Play-off-Platz. 4:7 hieß es für die vorerst weiter fünfplatzierten Wuppertalerinnen in Walsum, das dadurch nach Punkten gleichzog.