Reitsport: Millarg und Co. überzeugen beim Turnier des RC Steinberg

Reitsport : Millarg und Co. überzeugen beim Turnier des RC Steinberg

Wuppertal. Gutes Wetter, viele Besucher und toller Sport von 400 Reiterinnen und Reitern, die mit insgesamt rund 700 Pferden an den Start gingen, prägten das traditionelle dreitägige des Reitclubs Steinberg über Fronleichnam.

Das S-Springen als hochrangigste der 30 Prüfungen in Springen und Dressur gewann zwar zum Abschluss mit Dennis Tolles ein Neusser, doch auch die Gastgeber räumten wieder zahlreiche Siegerschleifen ab. Dass üdie blichen Verdächtigen wie Christopher Millarg und Roxanne Feller dabei nicht die Einzigen geblieben waren, lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Westdeutschen Zeitung.

Mehr von Westdeutsche Zeitung